Berufshaftpflichtversicherung

Die Berufshaftpflichtversicherung ist eine Unterart der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung und hier eine Unterform der Haftpflichtversicherung. Sie deckt für Berufe wie Architekten und Ingenieure, das durch mögliche Fehlberatung ein erhöhte Risiko, Vermögensschäden anzurichten, aufweisen.

Weiterführende Literatur

  • HAAG EUGEN, Die Bauwesenversicherung, Diss. Winterthur 1971

Drucken / Weiterempfehlen: